Atelier Tanner, Sargans | Projektstudie | 2010-2011

Der Atelierneubau ist in zwei Bereiche gegliedert: Atelier mit Werkstatt in den unteren Geschossen und eine Wohnung im Dachgeschoss. Die Firmenräume orientieren sich Richtung Norden zur Zufahrt, die Wohnung ist nach Süden zum Naherholungsgebiet „Rihau“ ausgerichtet.

Die Räume des Werbeateliers sind offen gestaltet und lassen eine möglichst flexible Nutzung zu. Die Wohnung wird in zwei Zonen geteilt. Kinderzimmer und Nebenräume befinden sich nahe beim Eingang. Esszimmer, Wohnzimmer und Elternschlafzimmer sind zur Terrasse orientiert.